Category: publicity

Interview bei Spreadaudio

07.09.2015 yahe legacy publicity security

Ich wollte kurz darauf hinweisen, dass ich mit @AaronTeleK von Spreadaudio ein Interview geführt habe, das nun veröffentlicht wurde. In dem Gespräch zum Thema IT-Sicherheit geht es einmal querbeet von sicheren Passwörtern, über Virenscanner und Firewalls bis hin zur Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Wer mal reinhören will, findet auf der Webseite von Spreadaudio eine Aufzeichnung des gesamten Interviews.


Weizenspreu im Berliner Fenster

27.03.2015 yahe legacy publicity

Heute morgen meinte @LesliePumm zu mir, dass er einen Tweet von mir im "Berliner Fenster" der U-Bahn gesehen hätte. Das Berliner Fenster ist das Fahrgastfernsehen der BVG.

Die BVG veranstaltet derzeit die Social-Media-Kampagne "#weilwirdichlieben" und hat dafür auch den separaten Twitter-Account @BVG_Kampagne eingerichtet. Anfangs war die Kampagne ziemlich in der Kritik, für die BVG selbst scheint sie jedoch ein Erfolg zu sein. Täglich gehen an den Kampagnen-Account zig Nachrichten, mit positiven und negativen Eindrücken aus der U-Bahn. Einer meiner Tweets lautete:

Die @BVG_Kampagne meint es mit der Beheizung der #ubahn mal wieder viel zu gut.

Man muss dazu wissen, dass vor allem die alten U-Bahnen ab und an mal das Problem haben, viel zu stark zu heizen. Das kann an warmen, sonnigen Tagen ziemlich unangenehm werden. Darauf erhielt ich diese humoristische Antwort:

@weizenspreu Wir können gerade nicht, wir machen einen neuen Aufguss.

Und genau dieser Nachrichtenaustausch hat es nun ins Berliner Fenster geschafft. Leider ist es gar nicht so einfach, in einer fahrenden U-Bahn im Stehen ein verwackelungsfreies Foto mit dem Handy aufzunehmen:

Tweets im Berliner Fenster Tweets im Berliner Fenster

Aber glücklicherweise handelt es sich ja um eine Social Media Kampagne, also habe ich einfach per Twitter angefragt, ob es möglich wäre, ordentliche Screenshots von der Quelle zu bekommen. Und tatsächlich erhielt ich beide Tweets in ihrer ganzen Pracht:

Tweets im Original Tweets im Original


calc.pw beim 30C3

06.01.2014 yahe arduino calcpw hardware legacy publicity security

Das Ende des letzten Jahres hatte es in sich: Ich durfte auf dem 30C3 einen Vortrag zu calc.pw halten.

Screenshot vom 30C3

Im Vortrag selbst habe ich die Idee hinter calc.pw vorgestellt, was ich mir für eine Lösung ausgedacht habe, welchen Problemen ich bei der Implementierung begegnet bin, wie ich diese gelöst habe und welche Pläne ich für die kommende Zeit habe.

Vortragssaal Vortragssaal

Wer sich das ganze ansehen mag, kann sich die MP4-Datei direkt beim CCC herunterladen.


Weizenspreu bei ZDF

02.10.2010 yahe legacy publicity

Wie ich gerade von @HalloLucas erfahren habe, war ein Tweet von mir zum Bahnprojekt Stuttgart 21 im ZDF Wochenjournal zu sehen. Da Videos der Öffentlich-Rechtlichen nach 7 Tagen depubliziert werden, habe ich schnell noch ein Erinnerungsfoto geschossen.

Weizenspreu bei ZDF


Yahe in der Presse II

02.12.2009 Yahe legacy publicity

Was wahrscheinlich die wenigsten von euch wissen: Vor meinem Umzug nach Berlin war ich der Pressesprecher der Piratenpartei in Mannheim. Eines Tages kam das Meier Magazin auf mich zu und fragte mich, ob ich für ein Interview für deren Uni-Zeitschrift bereitstehen würde. Natürlich möchte ich euch auch diesen Artikel nicht vorenthalten und halte mich deshalb an die Bedingungen, die mir von Rico Grimm, ein Mitarbeiter des Meier Magazins, in einer E-Mail genannt worden sind:

Hi Kevin,

ich weiß gar nicht, ob dir nun schon irgendjemand Bescheid gesagt hat wegen der Veröffentlichung der Artikel im Netz. Das ist okay, unter der Bedingung, dass ihr einen Link auf www.meier-online.de setzt und Autor, sowie Ausgabe nennt, in der der Artikel erschienen ist.

Sorry für die (sehr) späte Antwort.

Viele Grüße

Rico Grimm

Der Artikel Von wegen unpolitisch stammt aus dem Meier Uni.Extra, dem Campus-Guide für das Rhein-Neckar-Delta. Er ist zu finden in der Ausgabe WS 2009/2010 auf den Seiten 4 bis 6. Der Autor des Artikels ist Benjamin Preißler und das Foto stammt von Dietrich Bechtel.

Meier Uni.Extra, WS 2009/2010, Seite 4

Das Interview mit mir trägt die zusätzliche Überschrift Für mehr Datenschutz (Kevin Niehage engagiert sich in der Piratenpartei):

Meier Uni.Extra, WS 2009/2010, Seite 6


Search

Links

RSS feed

Categories

administration (40)
arduino (12)
calcpw (2)
code (33)
hardware (16)
java (2)
legacy (113)
linux (27)
publicity (6)
review (2)
security (58)
thoughts (21)
windows (17)
wordpress (19)